Ho'oponopono LomiLomi

 


" Ho'oponopono" bedeutet etwas richtig machen, das Gleichgewicht (Pono) herzustellen, in Harmonie zu sein.
"LomoLomi" heißt erweichen, etwas weich machen: Die Gedanken, den Körper, die Gefühle und vor allem das Herz.
Beides wird in Harmonie miteinander verbunden.


" Diese wundervolle hawaiianische Heilarbeit
Ho'oponopono Lomi Lomi "

lernte ich bei meinem na Kumu (Lehrer),
Kahuna Allen Alapa'i von der Insel Kauai.
Mit begleitet wurde diese Ausbildung von seiner bezaubernden Frau,
Kumu Kahili Alapa'i.


Neben dieser einzigartigen Heilarbeit durfte ich als Haumana (Student) dieser Ausbildung
auch tief in die hawaiianische Spiritualität eintauchen.
Dieses jahrhunderte alte Familienwissen wird von Allen und seiner Frau erst seit wenigen Jahren
an Menschen außerhalb ihrer Familie weitergegeben.
Welch wundervolles Geschenk - Mahalo nui loa!

Für mich ist "LomiLomi" die berührendste, tiefgehendste Massage, die ich je kennen gelernt habe.
Man kann den Alltag hinter sich lassen, in tiefe Entspannung tauchen
und einwerden mit Körper, Geist und Seele.
Man hat das Gefühl endlich wieder bei sich "angekomen" zu sein.



© Copyright Kumu Allen Alapai

Informationen zu dieser wundervollenAusbildung finden Sie unter:
www.allenalapai.de


Impressionen zum zweiten Ausbildungsabschnitt Ho'oponopono LomiLomi - Level B
im November 2010 in Scheffau im Allgäu.



Mit meinen wundervollen na Kumu Allen und Kahili Alapai aus Kauai.

ALOHA NO WAU IA OUKOU


Ausbildungsabschnitt Ho'oponopono LomiLomi - Level A
im Oktober 2009 in Kisslegg im Allgäu.

Kumu Allen Alapa'i mit meiner Ohana (Familie)